Festival der Sinne im Parimal

Am 13.08. ist es wieder soweit *freu*

Auch wir laden zum Festival der Sinne ins Parimal ein.

Am Donnerstag um 15:00 Uhr eröffnen wir das Festival mit „Bewegung, Begegnung… im Sein ankommen“
Ein geschützter Raum um erstmal anzukommen, den Alltag hinter dir zu lassen und auch den Anderen zu begegnen. Du bekommst Raum und Zeit tiefer zu Dir sowie deiner Lebendigkeit zu finden und diese in eigenen Bewegungen auszudrücken. Aber auch Dich zu zeigen und die Anderen zu sehen. Mit Elementen aus Energiearbeit, 5-Rhythmen, Ausdrucks- und Improtanz.

Am Freitag um 21:00 Uhr geht es dann mit Basiros „Tanz der Chakren“ weiter.
Chakren sind kraftvolle Energiezentren, die uns einen Zugang zu unseren energetischen Bewusstseinszuständen ermöglichen. Sie zu tanzen, in Bewegung zu bringen, hat tiefe heilsame Aspekte und zudem lernen wir freudvoll die Sinne unseres Inneren kennen.
Wir tanzen mit den 7 Hauptchakren, bringen sie in unser Bewusstsein und zum Ausdruck, reinigen und beleben sie.
So entwickeln wir ein tiefe Verbindung zu uns selbst und unseren Energien – für mehr Bewusstsein und Lebensfreude.

Am Samstag um 11:00 Uhr läd dann Claudia zum Tanz der Lebendigkeit in die Natur ein.
Hier kannst du bewusste Bewegung, freien Tanz, Stille, Begegnung, Rückverbindung mit der Natur und all deine Sinne erfahren. Gehe auf sinnliche Entdeckungsreise – spielerisch & unwissend wie ein Kind, allein für dich und im Kontakt, im Dialog, mit der Natur und anderen Menschen und genieße das Hier und Jetzt.
So kannst du Lebendigkeit & Lebensfreude aktivieren.

Die Angebote sind offen für alle Erfahrungsstufen.
Anmelden kannst du dich auf der Parimal-Webseite, dort findest Du auch das komplette Programm. (https://parimal.de/termin-anzeigen/parimal-fest-der-sinne-2020).
Auch die Teilnahme an einzelnen Veranstaltungen ist möglich…
Komm und sei dabei!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s