Dancin with the Light and the Soul – Juli 2021 im Parimal 3/5

Liebe Freunde des Tanzes,

wir laden euch wieder ganz herzlich für Freitag und Montag zum Tanz ins Parimal ein.

Am Freitag, den 16.07. um 15:00 Uhr, tanzen wir in Herzverbindung. Diesmal im Raum Satori. Dafür haben wir eine neue Playliste zum Thema „Sommer“ kreiert. Parallel ist auch wieder, der Online-Zoom-Tanzraum ab 15:00 Uhr geöffnet und du kannst natürlich weiterhin auch nur die Playliste für deine Tanzreise nutzen. Freitag gegen 15:30 Uhr kannst du dies in Herzverbindung gemeinsam mit uns.

Die Freude und das Lächeln sind der Sommer des Lebens.

Jean Paul


Wir tanzen noch immer mit einer Teilnehmer-Begrenzung – Freitag im Satori auf 4 und Montag im Sangha auf 10 – und unter Berücksichtigung des Parimal-Hygienekonzeptes. Wenn Du live dabei sein magst, melde Dich bitte vorab bei uns an. Dankeschön!
Bei Bedarf, sorgen wir auch diesmal für einen geschützten Bereich, den die Kamera nicht erfasst…
Das gemeinsame Zoom-Event kannst du wie immer mit diesem Link, unter dance2gether.4you2.rocks oder direkt via Zoom – Meeting ID: 882 855 4256, Passcode: F5uPTv erleben.

Wir laden dich, mit unserer Playliste, wieder zum Tanzen oder auch einfach zum Hören und Schauen, in Herzverbindung mit uns und anderen, ein. Viel Freude damit!

Mehr auf unserem Kanal

Am Montag, den 19.07. um 11:00 Uhr, starten wir mit Basiros Morningdances im Sangha, mit dem Tanz des Raumes, forschend in die neue Woche.


Wir freuen uns auf ein Wiedersehen oder Kennenlernen und die Herzverbindungen =)

Weitere Termine und Parimalangebote findest du auch hier


Last but not Least wieder eine inspirierende Geschichte, passend zum Thema

Ich erinnere mich an ein liebgewonnenes Kinderbuch von Leo Lionni, in dem von einer Feldmaus namens

Frederick

und seiner Familie erzählt wird:

Alle Mäuse arbeiteten hart und sammelten Vorräte für den Winter. Nur Frederick half nicht. Er saß still in der Sonne herum und schien den ganzen Tag zu träumen. So fragten die anderen Mäuse eines Tages:

>Frederick, warum arbeitest du nicht?< … >Ich arbeite doch<, sagte Frederick, >ich sammle Sonnenstrahlen für die kalten, dunklen Wintertage.< … >Ich sammle Farben … denn der Winter ist grau<.
Und einmal sah es so aus, als sei Frederick eingeschlafen. >Träumst du Frederick?<
>Aber nein<, sagte er, >ich sammle Wörter. Es gibt viele lange Wintertage – und dann wissen wir nicht mehr, worüber wir sprechen sollen.<

Als der Winter dann kam, wurde es auch in Ihren Herzen kälter. Die gesammelten Vorräte waren schnell aufgebraucht und die Mäuse froren und wurden immer stiller. Sie begannen sich an Fredericks „Vorräte“ zu erinnern und fragten ihn danach. So kletterte Frederick auf einen großen Stein – alle Mäuse schlossen die Augen und Frederick erzählte.

Die Sonnenstrahlen des Sommers fielen in die Herzen der kleinen Feldmäuse und wärmten sie. Die gesammelten Farben verzaubten sie voller Freude und die Wörter nährten sie….


nach der Geschichte „Frederick“ von Leo Lionni, mit herzlichem Dank!


Sharing is Caring 🧡

Ein Kommentar zu “Dancin with the Light and the Soul – Juli 2021 im Parimal 3/5

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s